Druckwasserabdichtung (DWA) Rundumabdichtung mit Schottfugenbändern 2017-05-09T13:42:06+00:00

Druckwasserabdichtung (DWA) Rundumabdichtung mit Schottfugenbändern

Bei Druckwasser, insbesondere wenn die Einstufung des Sickerwassers der Expositionsklasse XA3 (stark angreifend) entspricht, ist eine Konstruktion aus wasserundurchlässigem Ortbeton (WUB-KO) mit einer 3 mm dicken Carbofol® Tunnelbahn eine empfohlene Regelbauweise.

Um eventuelle Beschädigungen eingrenzen und lokalisieren zu können, werden in den Blockfugen sechsstegige Carbofol® Fugenbänder angeordnet.