Terrafix®

spezieller Vliesstoff für den Wasserbau

TERRAFIX® Wasserbau Vliesstoff 2017-05-09T13:42:07+00:00

TERRAFIX®

Terrafix®

Terrafix® ist ein einlagiger oder mehrschichtiger, mechanisch verfestigter Spinnfaservliesstoff zum Trennen, Filtern, Schützen und Verpacken.

Terrafix® ist multifunktional

Terrafix® lässt sich multifunktional verwenden: als ein- oder mehr schichtiger Filtervliesstoff, Sandmatte, Schlauch oder Sandcontainer oder zur Verwendung als Kolkschutzmatte. Terrafix® Vliesstoffe sowie Terrafix® Sandmatten trennen und filtern im Wasserbau bei der Sohlen- und Böschungssicherung. Terrafix® ist wasserdurchlässig, hält den Boden zurück und lässt eine sehr gute Durchwurzelung zu. Zu Schläuchen verarbeitet, wird Terrafix® bei der Sohlensicherung von Hafenbecken eingesetzt und Terrafix® Sandcontainer schützen Küsten als Dünensicherung oder als Wellenbrecher. Terrafix® Kolkschutzmatten finden im Deckwerksbau, im flexiblen Sohlenschutz, beim Pfeilerkolkschutz sowie als Fußvorlage an Längs- und Querwerken Verwendung.

Vorteile von Terrafix@ Vliesstoff für den Wasserbau

  • widerstandsfähig gegenüber Einbaubeanspruchungen
  • flexibel und daher anpassungsfähig an Bodenunebenheiten
  • hohe Kontaktreibungswinkel
  • langfristig filterwirksam wegen größerer Vliesstoffdicke
  • hohe Durchlässigkeit
  • hoher Abriebwiderstand
  • bis zu 5,90 m breite Rollen
  • DIN EN ISO 9001 : 2000 zertifiziert

Terrafix® Vliesstoffe sind sicher

Mehr als vier Jahrzehnte erfolgreiche Anwendung von Terrafix® Filtermatten im Wasserbau dokumentieren unseren hohen technischen Standard. Durch die Prüfung der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW)sowie durch eine stetige Eigen- und Fremdüberwachung erfüllen wir als Hersteller höchste Qualitätsanforderungen. Im Einzelnen zeichnet sich Terrafix® durch seine Flexibilität, Filterstabilität und Abriebfestigkeit aus. Terrafix® passt sich der Geländeoberfläche ideal an und kann selbst mit schwersten Schüttsteinen bedeckt werden. Hervorragen de Vernäheigenschaften bieten hohe Sicherheit, da Mattenverschiebungen beim Einbau ausgeschlossen werden und aufgrund der großen Rollenbreite wenig Nähte und Überlappungen entstehen.

Terrafix® ist wirtschaftlich

Die einfache und lagegenaue Traversenverlegung sowie die hohe Wirksamkeit und die enorme Wirtschaftlichkeit gegenüber herkömmlichen Kornfiltern machen den Einsatz von Terrafix® so attraktiv. Da kostenintensive Sekundärfilter entfallen, kann Terrafix® direkt mit schwerem Schüttmaterial beschüttet werden. Mit Terrafix® Anwendungen können die Gewinnung, der Transport und der Einbau von Sand- und Kiesfilterschichten entfallen. Die dokumentierte Langlebigkeit ermöglicht sehr lange Standzeiten der Bauwerke und minimiert den Unterhaltungsaufwand.

Terrafix® ist unkompliziert

Terrafix® ist wetterfest verpackt und kann völlig unkompliziert auf der Baustelle gelagert werden. Die Konfektionierung erfolgt mit handelsüblichen Schneidegeräten direkt am Bauwerk.

Fazit

Terrafix® ist ein hochwertiger, robuster und filterstabiler Geokunststoff, der seit Jahrzehnten erfolgreich im Wasserbau eingesetzt wird.