Aus- und Weiterbildung bei NAUE Sealing 2017-05-09T13:42:06+00:00

Ausbildung und Weiterbildung bei NAUE Sealing

NAUE Sealing ist seit August 2002 Ausbildungsbetrieb für Bauwerksabdichter.

Nach der einjährigen beruflichen Grundbildung folgt eine zweijährige berufliche Fachbildung mit dem Abschluss als Bauwerksabdichter (Kammer-Prüfung). Die Ausbildung erfolgt abwechselnd in der Berufsschule, im Betrieb sowie im überbetrieblichen Ausbildungszentrum und umfasst im Wesentlichen:

  • die Herstellung von flächigen Abdichtungen, Anschlüssen und Fugen
  • Ausführung einfacher Bauarbeiten
  • Lesen von Bauplänen
  • Anfertigung von Skizzen, Zeichnungen und Verlegeplänen
  • Prüfung von Abdichtungen
  • Verarbeitung von Kunststoffdichtungsbahnen
  • Bedienung von Maschinen und Geräten
  • Dokumentation der Arbeit und der Ergebnisse.

Über weitere Details, Beschäftigungs- und auch Aufstiegsmöglichkeiten informiert Sie gern unser Ausbildungsleiter.

Mitarbeiterqualifikation

Neben der jährlichen Schweißerschulung/-prüfung finden regelmäßige Sicherheitsbelehrungen und Ersthelferlehrgänge statt.

Unsere Mitarbeiter bilden sich in den unterschiedlichsten Bereichen, wie Schulungen zur Arbeitssicherheit, Sachkundelehrgängen und im Rahmen von Fachtagungen fort. Auch im kaufmännischen Bereich werden Angebote, wie z. B. CAD-Schulungen, Anwendungen sowie Schulungen im Bereich Normen und Richtlinien wahrgenommen.